Kultur

Umwelt

Soziales

Bildung / Wissenschaft

BILDUNG UND WISSENSCHAFT

Die Ernst Göhner Stiftung fördert die Aus- und Weiterbildung leistungswilliger begabter junger Menschen in allen Berufsausrichtungen. Die Förderung erfolgt vorwiegend über Beiträge an ausgewählte Ausbildungsprogramme sowie an Infrastrukturprojekte von Ausbildungsstätten. Die Vergabe von Stipendien erfolgt ausschliesslich in Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnerorganisationen wie der Pestalozzi-Stiftung (www.pestalozzi-stiftung.ch) der Kiefer-Hablitzel-Stiftung (www.kieferhablitzel.ch) und der Schweizerischen Studienstiftung (www.studienstiftung.ch/goehnerstipendium). Anfragen sind direkt an diese Stiftungen zu richten.

Im Bereich Wissenschaft und Forschung berücksichtigt die Stiftung grundsätzlich alle Disziplinen, d. h. Medizin, Natur-, Technische sowie auch Geistes- und Sozialwissenschaften. Die Forschungsthemen sollen einem strategischen Forschungsschwerpunkt der jeweiligen Hochschule entsprechen. Grundsätzlich nicht unterstützt wird aber die Grundlagenforschung. In den Disziplinen Medizin, Natur- und Technische Wissenschaften werden die Themen durch die Stiftung in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Hochschulleitungen eruiert und daher keine Gesuche entgegengenommen.

Ausserdem fördert die Stiftung kulturgeschichtliche und geisteswissenschaftliche Projekte, die Quellenmaterial (Bilder, Texte, Sammlungen) der Forschung und/oder der Öffentlichkeit zugänglich machen. Zudem werden Projekte geprüft, welche zum Wohl des Denk- und Werkplatzes Schweiz der effektiven und raschen Überführung von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen in praktische Anwendungen dienen.

Die Richtlinien finden Sie hier zum Download als PDF

Aktuelle Förderbeispiele

Swiss Association for the United World Colleges - Stipendienprogramm für ausgewählte Schweizer GymnasiastInnen http://www.uwc.ch/d

Schweizerische Studienstiftung - Stipendien für exzellente Nachwuchslehrkräfte am Gymnasium, Zürich, September 2014-August 2017 www.studienstiftung.ch

SCNAT-Akademie der Naturwissenschaften - "forschung live! - Naturwissenschaften erlebbar nah“, Entwicklung und Betrieb des App der Naturwissenschaften, Schweiz, 2014 und 2015 www.scnat.ch

Université de Genève, Faculté des Sciences - Création du "Bioscope" (laboratoire public destiné à promouvoir l'éducation et les vocations scientifiques auprès des élèves des écoles [6-19 ans] et du grand public en Suisse), 2014 www.bioscope.unige.ch

Förderverein Sciencity - Labor "Cybermedia" (digitale Edukation innerhalb der Media Zone für Kinder zwischen 2-12 Jahren), Kindercity, Volketswil, 2014-2018 www.sciencecity.ch